Thailand

Reiseinformationen für Thailand

Anbei finden Sie wichtige Reiseinformationen für Thailand. Stand 06/2008.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Gesundheit

Flugzeit

Ortszeit

Währung

Sprache

Klima

Einreisebestimmungen für Deutsche Staatsbürger:

Deutsche Touristen benötigen für die Einreise nach Thailand einen gültigen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss sowie ein bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket. Kinder dürfen nur mit einem eigenen EU- oder vorläufigen Reisepass einreisen. Der deutsche Kinderreisepass wird nicht anerkannt und die Einreise mit dem deutschen Kinderausweis ist nicht möglich. Ebenfalls kann es Schwierigkeiten geben, sollten die Kinder nur im Reisepass der Eltern eingetragen sein. Bis zu einem Aufenthalt von max. 30 Tagen wird kein Visum benötigt.

Reise mit Kindern - Einreisebestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass ab dem 26.06.2012 Kindereinträge im Reisepass der Eltern lt. dem Innenministerium ungültig sind und das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt berechtigen. Ab diesem Tag müssen alle Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Je nach Alter und Reiseziel kommen dafür Kinderreisepässe, Reisepässe oder Personalausweise in Frage. Die Pässe der Eltern bleiben weiter uneingeschränkt gültig. Bei der Neuausstellung von Reisepässen werden bereits seit 2007 keine Kinder mehr eingetragen.

Gesundheit:

Für die Einreise nach Thailand besteht keine internationale Impfvorschrift.

Flugzeit:

Ca. 10 Stunden.

Ortszeit:

MEZ + 6.

MESZ + 5.

Währung:

1 Baht = 100 Satang.

Sprache:

Amtssprache ist Thai. Englisch wird jedoch gut verstanden.

Klima:

Es ist heiß von März bis Mai/Juni, der Monsun mit heftigen Regenfällen tritt auf von Juni/Juli bis September/Oktober und kühler ist es von November bis Februar.